20 Jahre Jubiläum mit grandiosen Highlights

Fortsetzung der Vortragsreihe: "Faszination.Abenteuer.Reise."

&
Live-Gastauftritt von Konny Reimann, "Deutschlands bekanntestem Auswanderer"

Unter dem Motto:

„Schon immer eine Spur tiefer.“

 

feiert die ABENTEUER & ALLRAD in diesem Jahr ihr 20jähriges Jubiläum.
Die mittlerweile größte Off-Road-Messe der Welt festigt damit ihre Ausnahmestellung im Umfeld von 4x4, Caravaning sowie Expeditions- und Abenteuerreisen.

Mit dem Motto der diesjährigen Messe „Schon immer eine Spur tiefer.“ bringen wir zum Ausdruck, dass die ABENTEUER & ALLRAD wie keine vergleichbare Veranstaltung sonst in den vergangenen 20 Jahren maßgeblich zur Entwicklung der Themen Off-Road, Allrad und 4x4 beigetragen hat“, weiß Geschäftsführerin Marion Ripberger vom Messveranstalter pro-log GmbH.

Mehr als 300 Aussteller präsentieren erneut die gesamten Inhalte der 4x4-Szene auf dieser einzigartigen Veranstaltung.
Auf dem über 100.000m² großen Areal, werden vom 31.Mai-03.Juni 2018, wieder weit mehr als 50.000 Besucher aus aller Welt erwartet,
um sich Neues und Bewährtes des internationalen Off-Road- und Outdoor-Marktes anzusehen und auszuprobieren.

Nicht nur die wichtigen Serienfahrzeuge von Land Rover, Mercedes, Toyota und Suzuki werden vorgestellt. Erneut sind natürlich auch Sonderumbauten, aktuelle SUV´s, ATV´s und Pick-Up´s zu bestaunen.
Neben alledem, ist die ABENTEUER & ALLRAD wiedermal die Adresse schlechthin für Expeditionsmobile, Luxus-Wüstenfahrzeuge und Trucks der besonderen Art.

Und damit nicht genug. Es finden sich Ersatzteile, Zubehör von A wie Abschleppseil bis Z wie Zelte, Outdoor-Equipment und Nischenprodukte aus aller Herren Länder auf der Ausstellungsfläche.

In Adrenalin baden & Geschichte schreiben

Im speziellen Geländeparcours hat man, insofern der Mut es zulässt, die Möglichkeit, sich selbst hinters Steuer zu setzen und Offroader in verschiedenen Größen, vom ATV bis hin zum wahren Dickschiff mit 4 Achsen über Berg und Tal und auch mal mehr als nur Knöcheltief durchs Wasser zu rangieren.

Auf einem zweiten kleineren, aber nicht minder abenteuerlichem Parcours, darf man sich als Mitfahrer davon überzeugen lassen, welche technischen Höchstleistungen Fahrer und Fahrzeuge der Land Rover Experience leisten.
Auf der "Land Rover Experience Island" allerdings, kann man sich nicht nur Fahrzeuge ansehen und bis zur Hüfte in Adrenalin baden.
In diesem Jahr steht neben der Teilnahme am Qualifikationscamp für die Land Rover Experience Tour 2019, eine Herausforderung der besonderen Art auf dem Programm!
Nicht weniger nämlich als ein Weltrekord, anlässlich des 70sten Geburtstages von Land Rover!
Am Mittwoch dem 30.05., dem Tag vor Beginn der ABENTEUER & ALLRAD, soll die längste Land Rover Parade aller Zeiten, mit ca. 700! Fahrzeugen durch Bad Kissingen rollen. Natürlich amtlich bestätigt und geprüft durch Guinness World Records!
Du willst ein Teil davon sein? Anmelden kann man sich direkt HIER!

Hamburg - Texas - Hawaii - Bad Kissingen

 Hamburger Dialekt auf Hawaii? Einen Leuchtturm in Texas? Schnauzbart, Jeans und Cowboyhut?

Konny Reimann!
Von niemand anderem kann die Rede sein, wenn all diese Dinge in einen Absatz passen.
Am Sonntag, den 03.Juni, ist der mittlerweile zum Kult avancierte Auswanderer zu Gast auf der ABENTEUER & ALLRAD.

Bekannt aus den Doku-Soaps „Goodbye Deutschland! Die Auswanderer“, „Die Reimanns – ein außergewöhnliches Leben“, Werbung und sogar Fernsehauftritten ist Konny Reimann längst „Deutschlands bekanntester Auswanderer“.

Im Jahr 2004, verließ Konny Reimann mit Frau Manuela und seinen beiden Kindern Hamburg, um in die Vereinigten Staaten auszuwandern.
Er ließ sich in Gainesville, Texas nieder und errichtete das erste „Konny Island“.
Immer in Begleitung eines Kamerateams von RTL. Schon kurz darauf folgte die Doku-Soap „Goodbye Deutschland! Die Auswanderer“ auf VOX, die die Reimann´s einem Millionenpublikum bekannt machte.
Im Dezember 2013 startete die sympathische Familie mit der ersten Staffel der Soap  „Die Reimanns – ein außergewöhnliches Leben“.
Nach vielen Jahren harter Arbeit und dem Errichten seines Ferienressorts in Texas, siedelten die Reimanns 2015 nach Hawaii über und errichteten dort ein weiteres „Konny Island“.
Er drehte mehr als ein Dutzend Do-it-yourself-Filme für Camper, ist gefragter Werbestar und hatte Fernsehauftritte in Show und Serien.

Seit langer Zeit wird Konny Reimann in Deutschland mal wieder auf einer öffentlichen Veranstaltung zu sehen sein.
Auf der ABENTEUER & ALLRAD wird der begeisterte Offroader, der vor wenigen Wochen noch selbst im australischen Outback unterwegs war, aus seinem Leben erzählen und für Autogrammwünsche zur Verfügung stehen.

Faszination.Abenteuer.Reise.

Zum vierten Mal in Folge wird die mittlerweile beliebte Vortragsreihe „Faszination.Abenteuer.Reise. stattfinden.

Den Auftakt machen am Donnerstag, dem 31.05. Thomas Rahn & Sabine Hoppe von Abseitsreisen mit ihrem Vortrag
„Fernost und Fernwest – Mit dem Oldtimer durch Südostasien und Nordamerika“.
Wie diese unterschiedlichen Welten auf einen Planeten passen, oder ob sie bei genauerem Hinsehen gar nicht so unterschiedlich sind, erzählen die beiden in ihrer kontrastreichen Multivisionsshow.

Weiter geht es am Freitag, dem 01.06. mit einem Vortrag des Salzburgers Friedl Swoboda,
der plant in einem Pinzgauer 6x6, die Erde zu umrunden.
"6x6 Unplugged - Ready to go"

 Den Abschluss der Reihe bildet am Samstag einer der gefragtesten Vortragsredner des deutschsprachigen Raumes. In
"Abenteuer Grünes Band - Vom Todesstreifen zur Lebenslinie"
erzählt Mario Goldstein von der Aufarbeitung seiner eigenen Geschichte auf einem gut 800km langen Fußmarsch entlang der ehemaligen innerdeutschen Grenze. Der Sachse, welcher bereits mit einem Katamaran um die Welt segelte und mit einem Wasserwerfer zum Dalai Lama fuhr, veranstaltet mittlerweile überaus erfolgreich das "Freiträumer-Festival" und ist selbst ein fester Bestandteil der Reisereferenten-Szene.

Camp Area

 Neben der eigentlichen Messe, das weltweite Overlander-Mekka.
Nach allen Jahren hat sich neben der ABENTEUER & ALLRAD, die „Camp Area“ zu einem der größten Fernreisetreffen der Welt gemausert.
Das „Woodstock der Off-Road-Szene“, auf der viele während der Messetage ihr "Zelt" aufschlagen,
bietet zusätzliche Eindrücke der etwas anderen Art.
Hier gibt es keine geschmückten Messestände, keine Ausstellungsstücke, keine Verkaufsmeile.
Hier wird Abenteuer gelebt.
Von nahezu allen Kontinenten der Erde, aus Neuseeland und Australien ebenso wie aus den USA oder aus Südafrika kommen Reisende, um sich hier zu treffen, Geschichten am Lagerfeuer zu erzählen und Ideen zu sammeln.
Alle vorstellbaren, ja selbst unvorstellbare Mobile, reihen sich hier Kilometerlang aneinander.
Luxusmobile und Dachzeltnomaden, Zweiräder, Dreiachser und 4x4 Fahrzeuge sind nur einige der Eindrücke die hier gesammelt werden können.
Die Camp Area alleine ist eine Reise und einen Tag Abenteuer wert!
Hier gilt wie jedes Jahr aufs neue, die Plätze sind leider begrenzt und frühes Kommen sichert einen Stellplatz.
Hierzu gibt es spezielle Infos des Veranstalters die unbedingt eingehalten werden sollten!

Alles auf einen Blick!

FakteN

ABENTEUER & ALLRAD 2018
20. Off-Road-, Outdoor- und Erlebnismesse in Bad Kissingen – „Größte Off-Road-Messe der Welt“

-mit über 250 internationalen Ausstellern auf 110 000 m² Fläche
-ca. 3 500 kostenfreie Parkplätze für Tagesbesucher
-eigene CAMP-AREA mit Stellflächen für Wohnwagen/Wohnmobile/Zelte
-kostenfreier Shuttlebus zwischen Tagesbesucherparkplatz bzw. CAMP-AREA und Messegelände
-Besuchererwartung: ca. 50 000 Gäste

Öffnungszeiten

Donnerstag, 31.05. bis Samstag, 02.06.2018
10:00 – 18:00 Uhr (letzter Einlass: 17:00 Uhr)

Sonntag, 03.06.2018
10:00 – 17:00 Uhr (letzter Einlass: 16:00 Uhr)

Veranstaltungsort

Bad Kissingen
KEINE DIREKTE ANFAHRT MÖGLICH!!!
Das Messegelände befindet sich innerhalb eines Naturschutzgebietes, die Zufahrten werden daher streng kontrolliert.
Folgen Sie daher bitte der Beschilderung zum Parkplatz für Tagesbesucher bzw. zur CAMP-AREA.
Von dort aus bringen Sie die für Sie kostenfreien Shuttlebusse zum Eingang des Messegeländes.

ProgramM

Mittwoch, 30.05.2018

Weltrekordversuch: Längste Land Rover Parade aller Zeiten!

Donnerstag, 31.05.2018

10:00 Eröffnung Abenteuer & Allrad 2018
14:00 Vortrag "Fernost und Fernwest"

Freitag, 01.06.2018

14:00 Vortrag "Round The World – 6x6 Unplugged"

Samstag, 02.06.2018

14:00 Vortrag "Abenteuer Grünes Band"

Sonntag, 03.06.2018

Familientag: Ermäßigter Eintritt für familien, Kinderschminken, Malwettbewerb
Special Guest: Konny Reimann

Tickets & Preise

Preise Messe

Tageskarte 15,00 €

Tageskarte ermäßigt 10,00 €
(für Kinder bis 16 Jahre, Schüler, Studenten, Menschen mit Behinderung,
Rentner – gegen Vorlage der Berechtigung an der Tageskasse)

Dauerband 30,00 €
(gültig für alle 4 Messetage)

Familienkarte 35,00 €
NUR GÜLTIG AM SONNTAG, 03.06.2018
(gültig für 2 Erwachsene + 3 eigene Kinder bis 16 Jahre)

Preise CAMP-AREA

Fahrzeuge unter 8m Länge 15,00 € / Nacht
Fahrzeuge über 8m Länge 25,00 € / Nacht

Parkplatz für Tagesbesucher / Shuttlebus Kostenfrei


Eure Meinung

Ihr habt Fragen? Anregungen! Wünsche?!
Her damit. Ich versuche aus jeglichem Input etwas zu machen.

Über The Jimny Diaries

The Jimny Diaries ist ein eigenfinanziertes Projekt.
Ich arbeite mit einigen Partnern, welche mir mit Rat und Tat zur Seite stehen und zum Teil Produkte oder Dienstleistungen, für einen vergünstigten Preis anbieten.
Sollten Sie Interesse an einer Partnerschaft jedweder Art haben, schauen Sie sich das "The Jimny Diaries" - Mediakit an und schreiben Sie mir einfach eine Mail.

Links zu Produkten oder Seiten, welche in Sternchen *LINK* gefasst sind, führen zu Affiliate-Partnern, welche mich für die Vermittlung mit einer kleinen Provision belohnen.
Für Euch als Käufer, entstehen so keinerlei Zusatzkosten.
Für mich als Betreiber sichert es aber die Zukunft der Seite.

Danke an alle Besucher, Partner, Unterstützer und Kritiker!